über mich

ich


männlich, 23 aus der schweizer stadt basel. mein grösstes hobby habt ihr wohl alle schon bemerkt.

fotografie


hab ich von meinem vater geerbt. noch heute ist er leidenschaftlich mit der kamera unterwegs.

pixonway


vom nickname zum beständigen künstlernamen. pictures on the way - da kommts her.


fotografie ist meine grosse liebe. das hab ich ja schon gesagt.  

 

meine ersten foto-erfahrungen habe ich bereits in meiner frühen jugendzeit gemacht. angefangen hat alles mit einer kleinen und handlichen digicam. zum geglückten lehrabschluss gönnte ich mir dann aber eine fujifilm mit grösserem objektiv. leider war nach einem jahr dann auch das ende der kreativen möglichkeiten erreicht. und seit dem sommer 2010 bin ich stolzer besitzer meiner eos 7d von canon. meiner meinung nach ein geniales stück technik. anfang 2014 hab ich mir dann den bereits schon länger vorhanden traum erfüllt; der kauf der canon eos 5d mark iii. da sich die technik abrr rasant weiterentwickelt, gibt es mittlerweile bereits wieder ein neues gerät und diesmal wurde es wieder kleiner: eine fuji x-t1


ich fotografiere eigentlich alles was mir vor die linse kommt: seien es personen, tiere, landschaften oder auch objekte. menschen finde ich persönlich die spannendsten motive. es ist faszinierend menschen in ihrem umfeld abzulichten, daher mag ich die street photography. ich finde es deshalb super in basel zu leben. in einer stadt kann man so viele sehen und festhalten.


so genug text geschrieben, lassen wir die bilder sprechen...